Fortbildungen zu Themen der Intensiv- und Notfallpflege

Unsere In-House-Seminare bieten Ihnen und Ihrem Team eine individuell zugeschnittene Schulung direkt vor Ort in Ihrer Einrichtung.

Unsere hochqualifizierten Dozent*innen verfügen über umfangreiche Expertise sowohl in der klinischen Intensivpflege als auch im rettungsdienstlichen Bereich und besitzen spezielle Kenntnisse in der Pädiatrie. Die Inhalte und der Umfang unserer Fortbildungen werden nach Rücksprache individuell an Ihre spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen angepasst.

Unsere Fortbildungen zu Themen der Intensivpflege und Notfallpflege bieten Ihnen und Ihrem Team wertvolles Fachwissen und praxisorientierte Fähigkeiten, um die Versorgung kritisch kranker Patient*innen zu verbessern und im Notfall effektiv zu handeln.

Kontaktieren Sie uns gerne, um weitere Informationen zu erhalten und gemeinsam den idealen Schulungsinhalt für Ihre Einrichtung zu planen. Wir freuen uns darauf, Ihre Pflegefachkräfte zu stärken und Ihnen das nötige Know-how zu vermitteln, um eine hochqualitative Intensiv- und Notfallpflege zu gewährleisten. Gemeinsam gestalten wir eine professionelle und lebensrettende Versorgung für unsere Patient*innen!

Themenvorschläge

Vertiefung des Wissens in der Versorgung kritisch kranker Patient*innen auf Intensivstationen.

Spezialisierte Schulung für die Pflege intensivpflegebedürftiger Kinder. Siehe hier auch unsere weiteren Fortbildungen im pädiatrischen Bereich

Training für den Umgang mit Notfallsituationen und effektives Krisenmanagement im Intensivbereich.

Vertiefte Schulung in der Behandlung von lebensbedrohlichen Situationen und kritischen Notfällen.

Schulung für Praxisanleiter*innen zur kompetenten Anleitung von Pflegekräften im intensivmedizinischen Umfeld.

Effektive Infektionsprävention und Hygienemaßnahmen in der intensivmedizinischen Versorgung.

Besondere Herausforderungen und Unterschiede in der Notfallversorgung von unterschiedlichen Altersgruppen.

Optimierung der Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Fachkräften im Notfallteam.

Vertiefte Schulung für die Pflege bei bestimmten Notfallsituationen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Atemwegsnotfälle usw.

Erkennung, Prävention und Pflege bei Delir in der Intensivpflege.

Sicherer Umgang mit sedierten Patient*innen und Optimierung der Sedierungstherapie.